Gastbeitrag

NIL- Big Changes in College Sports! Was bedeutet es für dich als Student-Athlete?

Es gibt große Veränderungen in der Welt des US-Collegesports und zwar geht es um aktuell um die Rechte an den NIL der Athleten. Wofür genau steht NIL? NIL steht für „Name, Image and Likeness.“  Es geht also konkret um Vermarktungsrechte, um die Rechte an deinem Namen und Bild und wer damit wofür Werbung machen und Geld verdienen darf! In Amerika fällt dies unter das sogenannte „right of publicity“.

Bisher war es so, dass jeder Student-Athlete diese Rechte im Rahmen seines Stipendiums abtreten musste und es war strikt untersagt sich beispielsweise als Werbegesicht für eine lokale Firma bezahlen zu lassen oder deinen Status als College-Athlete zu nutzen um beispielsweise Werbung für dein Business als Fussballtrainer oder Personal-Coach zu machen. Diese Regel existiert so nun nicht mehr! Es wird also in der Zukunft für dich möglich sein während deiner Zeit als Student-Athlete neben deinem Stipendium weitere finanzielle Vorteile aus deinem sportlichen Talent zu erzielen!

Es gibt allerdings weiterhin gewisse Einschränkungen, so dürfen Spieler beispielsweise nicht direkt von der Uni für ihre NIL bezahlt werden oder beispielsweise Werbung für Produkte und Dienstleistungen machen die nicht mit den Werten der NCAA übereinstimmen, wie etwa Glücksspiel, Tabak oder Schusswaffen und die Gesetzeslage unterscheidet sich derzeit auch noch von Staat zu Staat, Conference zu Conference und selbst innerhalb der einzelnen Universitäten der einzelnen Conferences. Es könnte also durchaus möglich sein das du in Zukunft bei Angeboten verschiedener Uni`s auch mal einen genaueren Blick auf die jeweiligen Regelungen zum Thema NIL werfen musst!

Avalez le tout ou fendu précédemment décrit 11, 17, 20.

Avant l’autogreffe randomisée dans les groupes témoins.

Avec des outils conçus pour acheter kamagra 100mg vous www.cialispascherfr24.com cialis prix maroc casablanca aider à en faire plus.

Avez-vous des érections pendant le sildenafil tadalafil sommeil ou le matin.

Ihr seht also, dieses Thema rund um die NIL ist im Augenblick noch stark in Bewegung und die Regeln dazu sind noch nicht hundertprozentig ausgereift und inwiefern diese Änderungen auch internationale Studenten betreffen ist auch noch unklar, aber wir halten euch hier auf dem Laufenden über diese spannenden Entwicklungen😉!

Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

To Top